Philosophie

Wir orientieren uns als Unternehmen ganz an diesem Zitat von Linux-Begründer, Kernel-Hacker und OpenSource-Pionier Linus Torvalds

“Das hängt davon ab” ist meist die richtige Antwort auf jede große Frage.

Das heißt, dass wir nicht, bevor wir das Problem genau kennen, bereits eine Lösung vorschlagen. Keine Software, kein Programm, kein System und keine Architektur sind Allheilmittel für Ihre speziellen Aufgaben in der IT.

So ist es für uns kein Problem, für Ihre Internetseite WordPress, Joomla!, Typo3, Drupal, Midgard,  mediaWiki o.Ä. auszubringen. Jedoch, besonders bei speziellen auf Ihr Unternehmen abgestimmten Rechteverwaltungen, scheuen wir uns nicht, ein CMS aus unserem hauseigenen Baukastensystem zu kreieren. So passen wir Ihre Internetseite Ihrem gewünschten Funktionsumfang und Ihrem redaktionellen Workflow an, anstatt dass Sie Ihre Redaktions- und Unternehmensstrukturen nach dem Funktionsumfang irgendeines CMS ausrichten müssen.

Sie benötigen einen höchstverfügbaren Windows-Server für Ihr Unternehmen? Kein Problem. Wenn die Anforderungen vollständig geklärt sind, ergibt sich vielleicht, dass ein hochverfügbarer Linux-Server mit Windows (Samba)-Freigaben aus Consumer Hardware genauso effektiv arbeitet und das Aufgabenfeld auch vollständig abdeckt, insgesamt jedoch nur ein Zehntel (total cost of ownership) der ursprünglichen Lösung kostet.

Sie wollen zur Olympiade/WM/EM Ihren Angestellten das Sehen der Spiele ermöglichen, können und wollen jedoch für jede Arbeitsstation kein eigenes Empfangsgerät einsetzen? Sie wollen Ihren Kunden im Internet oder in Ihrer Verkaufsstelle einen besonderen multimedialen Dienst bieten?
Teure Streaming-Server kann man immer ausbringen. Vielleicht reicht aber für dieses Aufgabengebiet (Beispiel Streaming der Sportevents zu allen Arbeitsstationen) ein preiswerter Linux-Server, ein DVB-T-Stick und ein kleines Bisschen VLC-Magie.

Sie benötigen eine Backup-Lösung? Die üblichsten Sicherungsvorgänge lassen sich durch geschickte Kommandozeilen-Zauberei problemlos umsetzen und dies ohne zusätzliche Lizenzgebühren oder Ressourcenlastige Systemdienste, die Ihren eh schon Ausgelasteten Arbeitsstationen zusätzlich zu Schaffen machen.

Je nach Anforderungen kann man so mit ein wenig Kreativität in der Nutzung der verfügbaren Applikationen dauerhaft sehr viel Geld sparen.
Das bedeutet nicht, dass wir Ihnen keinen teuren Windows-Server (mit der teuersten Software, die wir auftreiben können) verkaufen. Das Bedeutet, dass wir Ihnen erst einen teuren Windows-Server verkaufen, wenn wir uns sicher sind, dass Sie diesen auch wirklich benötigen.

Denn so wichtig jeder IT-Euro auch sein mag, das zweimal Umdrehen lohnt sich manchmal und gibt selbst innerhalb der IT (ganz zu schweigen vom Rest des Unternehmens) Kapital für wichtigere Investitionen frei.

“Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit. Kompliziert bauen kann jeder.” – Sergej P. Koroljow